Mein Papa ist komisch/ Meine Mama ist schwierig: Das Puppentheaterstück

Die Idee

Da gerade Kinder schwer benennen können, was sie "komisch" finden, ist es den Machern von Narz-Mich-Nicht ein Anliegen, Kinder zu erreichen. 

Die Puppen

In liebevoller Handarbeit wurden Puppen, eine Narzisse und ein Lagerfeuer hergestellt. 

Das Stück

Mädchen und Junge unterhalten sich, erzählen sich gegenseitig von ihren schwierigen Situationen und finden Hilfe am Lagerfeuer - wie im Buch. 

Ein Puppentheater, gespielt in Grundschulen und Kindergärten, soll Kindern helfen, ihre Situation zu verstehen und sich Hilfe zu holen. 


Frauenzimmer Verlag, Ringweg 19, 35321 Laubach - Lauter, USt-ID-Nr.: DE214981935

Gestaltung der Seite: Anja Zimmer; Fotos: Frank Glabian, Hans-Dieter Haas, Markus Lappe und Anja Zimmer

Aktualisiert am: 18.11.2020