Beste Unterhaltung mit historischen Tatsachenromanen


Frauenzimmer Verlag Anja Zimmer

 

Viel Spaß beim Stöbern und Lesen wünscht Ihnen

 

Anja Zimmer

Herzlich willkommen beim

Frauenzimmer Verlag!

 

Kommen Sie mit auf eine Zeitreise, um außergewöhnlichen Frauen zu begegnen: Sie waren Kämpferinnen, Networkerinnen und Revolutionärinnen. Sie standen ein für ihre Überzeugungen; sei es ihr Glaube oder das Streben nach Gleichberechtigung, Freiheit und Demokratie. 

In der Geschichtsschreibung wurden sie vergessen; in den spannenden Romanen des Frauenzimmer Verlags werden sie lebendig, bekommen Gesichter, Konturen, und haben überraschend aktuelle Botschaften für uns Menschen des 21. Jahrhunderts. 

 

Und es gibt Owerhessisch - Alleweil aach fier Zougerääste! 

Herbert Lochs "Grimms Märchen off Platt" wurden von meinem Bruder Stefan Zimmer und mir eingelesen und erscheinen Mitte Oktober auf CD. 

ISBN 9783937013602; € 28,-

3 CDs, Gesamtlaufzeit: 3:08:22 Stunden

 

"Schneewittche ean die sie Zwerche" gibt es schon als Hörbeispiel, aber auch als kurze Lesung auf YouTube. 



Thomas Schrottmacher: Mein Papa ist komisch/ Meine Mama ist schwierig.

Ein Wendebuch, in dem ein Junge und ein Mädchen von ihrem narzisstisch gestörten Elternteil erzählen. Mit farbigem Innenheft zum Herausnehmen mit wichtigen Informationen für betroffene Kinder. 

 

978-3-937013-59-6;  48 Seiten

mit Innenheft (8 Seiten)

14,- €, gebunden, folienkaschiert, glänzend

 

Hinweis für den Buchhandel in Deutschland:

Hier bestellbar per Mail zu den üblichen Konditionen

 

Für Österreich und die Schweiz:

Unsere Kooperationspartnerinnen versenden aus Wien bzw. Zürich an privat ohne Portokosten, an den Buchhandel mit dem üblichen Rabatt und Portokosten anteilig.

Bitte bestellen Sie hier per Mail.

Bin stolz und glücklich, ein so wichtiges Buch präsentieren zu können: 

 

Thomas Schrottmacher:

Mein Papa ist komisch/Meine Mama ist schwierig beschreibt erlebte Situationen von Kindern in narzisstisch geprägten Elternhäusern und gibt in seinem Kern (Lagerfeuer) kindgerecht eine Definition für das scheinbar Unerklärbare. Oft bleiben Kinder narzisstischer Eltern mit ihrem Gefühl allein oder sogar isoliert. 

Niemand versteht, was sie Hilfe suchend anderen Personen (z.B. am Jugendamt, vor Gericht) mitteilen wollen. Nicht einmal vertraute Erziehungspersonen wie LehrerInnen verstehen, was ihnen betroffene Kinder zu erklären versuchen. Das für komisch wahrgenommene Verhalten der Eltern wird im schlimmsten Fall auf die Kinder selbst zurückgeführt. Damit werden sie in ihrem Gefühlsempfinden weiter geschwächt und bleiben isoliert. Die seelischen Folgen durch ein umfängliches Misstrauen sich selbst und anderen Menschen gegenüber bleiben zum Teil irreparabel. 

Für unsere Gesellschaft mit verheerenden Folgen. 

 

Mehr über das Autorenteam finden Sie unter Narz-mich-nicht.de und im neu eingerichteten Kinderzimmer

Ich bin Kooperationspartnerin von Narz mich nicht

Erste Hilfe zur Selbsthilfe für Echoistinnen und Betroffene von Narzissmus, sowie Blogbeiträge und einen Fragenkatalog finden Sie hier:

 Narz mich nicht.




Frauenzimmer Verlag, Ringweg 19, 35321 Laubach - Lauter, USt-ID-Nr.: DE214981935

Gestaltung der Seite: Anja Zimmer; Fotos: Frank Glabian, Hans-Dieter Haas, Markus Lappe und Anja Zimmer

Aktualisiert am: 23.10.2020